Meldung

Einschränkungen des Sportbetriebs durch Hubschraubereinsätze

Vom 4. Oktober 2017 bis 24. November 2017 ist auf dem Basketballplatz des Sportzentrums ein Behelfslandeplatz für Rettungshubschrauber eingerichtet.

Im Falle einer bevorstehenden Landung wird diese durch ein optisches Signal (Rundumleuchten) sowie durch akustischen Alarm angekündigt. Bitte verlassen Sie in diesen Fällen unverzüglich den Gefahrenbereich und leisten Sie den Aufforderungen des Personals sowie der Rettungskräfte Folge. Nach Beendigung des Hubschraubereinsatzes können Sie die Anlage bzw. deren freigegebene Teile wieder nutzen.

Ferner werden bei einer Landung am Gebäude IT-Zentrum/International House die Außenjalousien zwangsweise automatisch hochgefahren, um Beschädigungen der Lamellen zu vermeiden. Sie werden wieder freigegeben, wenn die Rettungsaktionen beendet sind.

Der weitere Krankentransport erfolgt über Rettungswägen, welche über die Rektor-Karl-Heinz-Pollok-Straße und das Tor zur Außensportanlage einfahren/ausfahren können.

Kontakt

Sportzentrum

Raum SP 114

Tel.: +49 851 509-1751 (Frau Grenz) und -1761 (Frau Schweitzer)
Fax: +49 851 509-1752 sportzentrumatuni-passau.de